König der Elfen

König der Elfen

König der Elfen,
Meine Seele hungert nach Dir.

Du hast mich genährt
und mich satt gemacht in dieser Nacht.

Der Tanz mit Dir war leicht
und ich war verzaubert.

Wo bist Du, König der Elfen?

Du bist mit dem ersten Sonnenlicht gegangen.
Und mit dem neuen Tag stirbt die erwachte Seele.

Elf, komm, wenn die Nacht sich zeigt
und erwecke sie zu neuem Leben.

Sie hungert nach Deinem Kuss,
der sie nährt und belebt.

Text: the_climbing_rose
Foto: Angelika Stück